NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: NEWS » Aktuelle News Psychologie

« zurück

Humans Imitate Aspects of Speech We See

Humans are incessant imitators. We unintentionally imitate subtle aspects of each other’s mannerisms, postures and facial expressions. We also imitate each other’s speech patterns, including inflections, talking speed and speaking style. Sometimes, we even take on the foreign accent of the person to whom we’re talking, leading to embarrassing consequences.

Computer & Konsole: Jeder vierte Deutsche ein Spieler

Repräsentativstudie "GameStat" der Universität Hohenheim: Computer- und Videospiele unterhalten ein erwachsenes Millionenpublikum

24 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren spielen Computer- und Videospiele. Hochgerechnet auf die Gesamtbevölkerung entspricht dies 16,8 Millionen Spielern. Sie sind eher männlich und höher gebildet. Ob sie einzeln oder gemeinsam spielen, hängt vom Alter und vom Geschlecht ab: Je älter die Spieler sind, desto seltener spielen sie mit anderen zusammen. Und Frauen spielen weniger in Gemeinschaft als Männer. Das ergab die repräsentative Hohenheimer Studie "GameStat", für die im Juli und August über 4.500 Personen telefonisch befragt wurden.

Neue Studie zur Leistungsmotivation älterer Arbeitnehmer

"Ältere Arbeitnehmer sind unmotiviert", lautet ein Vorurteil, das in Deutschland weit verbreitet ist. Aber ist es gerechtfertigt? Dr. Tanja Rabl, Wirtschaftswissenschaftlerin an der Universität Bayreuth, kommt in einer neuen Studie zu einem anderen Ergebnis: Das Lebensalter von Arbeitnehmern steht in keinem bedeutsamen Zusammenhang mit ihrer Motivation, im Unternehmen tatkräftig mitzuarbeiten. Älter zu sein, ist - für sich genommen - keine Ursache dafür, dass die Leistungsbereitschaft nachlässt und der Wille zum Erfolg erlahmt.

Berufliche Eignungsbeurteilung von Bewerbern: Informationsbasis verbreitern, Differenzierungen vornehmen

Die Eignungsbeurteilung von Bewerbern ist häufig äußerst fehlerhaft, warnt Professor Dr. Karl Westhoff (TU Dresden). Die Qualität der Entscheidungen lässt sich meist wesentlich verbessern - mit positiven wirtschaftlichen Ergebnissen für alle Beteiligten. "Zum Beispiel sind schriftliche Arbeitszeugnisse nur sehr bedingt aussagefähig.

Gewalt in der Schule verhindern: "Coolnesstraining" fördert die Selbstachtung

Der Satz klingt simpel: "Selbstachtung ist die Grundlage zur Achtung anderer Menschen." Für Dr. Michael Heilemann (Hameln) liefert der Satz den entscheidenden Hinweis, wie Gewalt in der Schule dauerhaft verhindert werden kann: Schüler müssen lernen, sich selbst, ihre Mitschüler und Lehrer zu respektieren. Dieser Prozess setzt allerdings eine legitimierte Selbstachtung der Lehrer und Eltern voraus. Heilemann beschreibt in einem aktuellen Taschenbuch die Dilemmsituationen und Möglichkeiten der Bewältigung, u.a. in "Coolnesstrainings".

Eltern erwarten von konfessionellen Kindergärten eine optimale Sozialisation

Häufig bevorzugen Eltern für ihren Nachwuchs einen konfessionellen Kindergarten - ohne spezifische Glaubens-Motive. Betroffene "suchen in der institutionellen Religion für ihre Kinder Gemeinschaft und traditionelle Sicherheiten. Dies belegt zum einen, dass Religion tatsächlich ein Wir-Gefühl bereitstellen kann, lässt aber auch die Vermutung zu, dass die vielbeschworene Individualisierung offenbar an die Grenze in der Akzeptanz der Menschen stößt." Zu diesen Befunden kommt die Soziologin Dr. Sabrina Böhmer in einer Studie.

UC Denver study finds beautiful women face discrimination in certain jobs

While many see no downside to being beautiful, a professor at the University of Colorado Denver Business School says attractive women face discrimination when it comes to landing certain kinds of jobs.

Brain Study Shows That Thinking About God Reduces Distress - But Only for Believers

Thinking about God may make you less upset about making errors, according to a new study published in Psychological Science, a journal of the Association for Psychological Science. The researchers measured brain waves for a particular kind of distress-response while participants made mistakes on a test. Those who had been prepared with religious thoughts had a less prominent response to mistakes than those who hadn't.

U of M research finds ovulating women unconsciously buy sexier clothing to outdo attractive women

Ovulating women unconsciously buy sexier clothes, says new research from the University of Minnesota's Carlson School of Management. The study finds that ovulating women unconsciously dress to impress - doing so not to impress men, but to outdo rival women during the handful of days each month when they are ovulating.

Burnout, Mobbing, Cyberbullying: Neue Infowebsite zu psychosozialen Belastungen

Vom Mobbing durch Kollegen und Vorgesetzte bis zum Cyberbullying, dem Angriff via Internet oder Handy: psychosoziale Belastungen haben längst die unterschiedlichsten Lebensbereiche durchdrungen. Im Rahmen eines Wahlpflicht-kurses konnten sich Studierende aus dem Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt (h_da) mit den verschiedenen Formen psychosozialer Belastungen auseinandersetzen. Entstanden ist daraus "Stoppt die Mobber", eine wissenschaftlich fundierte Informationswebsite für Betroffene und in die Thematik Involvierte.

Integrating violent youngsters into clubs

Is combat sport really the way to encourage violent young people to abandon their aggressive behavior? Professor Harald Lange sees no contradiction in this. The head of the Institute of Sports Science at the University of Würzburg firmly believes that "through combat in a controlled environment young people can learn to respect their opponent as a partner and that they can feel with their own bodies the correlation between what they do and what they achieve as a result. It is a path toward preventing violence.”

Brain may age faster in people whose hearts pump less blood

Keep your heart healthy and you may slow down the aging of your brain, according to a new study reported in Circulation: Journal of the American Heart Association.




alttext    

 

Aktuell

Socials

Fachzeitschriften