NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: NEWS » Aktuelle News Psychologie » News lesen

« zurück

Wirtschaftspsychologie: auf dem Land die besseren Chancen für Existenzgründung

Wirtschaftspsychologie: Existenz- und Firmengründungen auf dem Land bieten viele Vorteile. In Ballungszentren sind die Erfolgschancen wesentlich niedriger, berichten Experten im Handbuch "Existenzgründung im ländlichen Raum". Kleine und mittlere Kommunen sind meist darauf angewiesen, Gründungsinteressenten engagiert zu beraten und individuell zu fördern.

Die peripheren Regionen punkten mit vielen Vorzügen:

  • Bezahlbarer Raum für Wohnung und Firma
  • niedrigeres Lohnniveau
  • stärkere soziale Bindungen der Arbeitnehmer an das Unternehmen
  • niedrigere Gewerbesteuer
  • gesündere Wohn- und Lebensqualität
  • überschaubares persönliches Netzwerk

Anderseits: "Wer auf dem Land erfolgreich sein will, muss sich in die örtlichen Strukturen integrieren... So wichtig es ist, das Unternehmen ehrlich darzustellen, so wichtig ist es auch, als Unternehmerpersönlichkeit authentisch zu erscheinen. Oft können sich die eigenen Wertvorstellungen nicht mit denen der Meinungsbildner decken. Umso wichtiger ist es in diesem Fall, zur eigenen Persönlichkeit zu stehen. Unterschiedliche Ansichten werden in der Regel anerkannt, nicht hingegen Aussagen, die sich als unwahr erweisen. Ein ehrlicher Exot kann sich durchaus Respekt verdienen ..."
 
Ernst Burgbacher, ehemals Staatssekretär im Kabinett Merkel, beschreibt detailliert Möglichkeiten, günstiges Gründerkapital zu erhalten. Doch beinahe noch wichtiger bleibt aus seiner Sicht: "In vielen Regionen ist die Infrastruktur-Ausstattung für innovative Gründungen entwickelt worden. Insbesondere Innovations- und Gründerzentren sind in vielen Regionen inzwischen etabliert. Diese Zentren leisten einen Beitrag zum Strukturwandel. Insbesondere in den neuen Bundesländern konnten die Technologie- und Gründerzentren den Aufbau und Wandel vorantreiben und so den Start junger innovativer Unternehmen unterstützen ..."




alttext    

 

Aktuell