NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: NEWS » Aktuelle News Psychologie » News lesen

« zurück

Sympathische Experten überzeugen auch mit schwachen Argumenten

Lassen wir uns ausschließlich von der Kraft eines Arguments überzeugen? Oder spielt die Persölichkeit des Informanten eine größere Rolle? Dr. Rene Ziegler (Universität Tübingen) stellte in einer experimentellen Studie fest: Nehmen wir den Informanten als Experten wahr und empfinden wir ihn als sympathisch, lassen wir uns leicht überzeugen, ohne kritische Wertung der Argumentation. Wird unser Bild des Informanten jedoch unstimmig. d.h. empfinden wir ihn als unsympathischen Experten oder als sympathischen Laien, prüfen wir die Argumente kritisch; hier gibt die Argumentationskraft für unsere Überzeugung den Ausschlag.




alttext