NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: NEWS » Aktuelle News Psychologie » News lesen

« zurück

Psychische Gesundheit bei Straftätern: Handbuch zum Gratis-Download

Die mentale Gesundheitslage straffällig gewordener Menschen ist nicht nur während der Haft, sondern auch nach der Haftentlassung ein wichtiger Faktor für eine gelingende Wiedereingliederung in die Gesellschaft. Dennoch fehlt es an ausreichenden Schulungen für das Justizvollzugspersonal, die klären, wie zum Beispiel mit psychisch kranken Gefangenen umzugehen ist. Diese Lücke will das AWARE-Projekt schließen.

„Das AWARE-Projekt bringt als Lösung ein Trainingsprogramm für Justizvollzugsanstalt Personal, Bewährungsdienste, zivilgesellschaftliche Organisationen und Ehrenamtliche, die mit ehemaligen Inhaftierten (ehemalige Inhaftierte oder Haftentlassene) arbeiten, hervor. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, um Stigmata über psychische Gesundheitsprobleme abzubauen, das Bewusstsein für psychische Gesundheit im Strafjustizsystem zu schärfen und so zur sozialen Integration von Gefangenen nach der Entlassung beizutragen. Dazu gehört auch die Erleichterung des Wissensaustauschs durch den Aufbau eines Netzwerks mittels Mitarbeiterschulungen und Online-Communities of Practice. Um Impulse für die Entwicklung von Fortbildungen zu geben, haben wir vorhandene wissenschaftliche und praktische Erkenntnisse zur psychischen Gesundheit im Strafvollzug gesichtet und in einem State-of-the-Art-Bericht zusammengetragen.“


Das AWARE-Handbuch zu psychischer Gesundheit in der Haft und nach der Haftentlassung können Sie hier abrufen.




alttext