NEWSBÜCHERJOURNALESHOP



 

Sie befinden sich hier: NEWS » Aktuelle News Psychologie » News lesen

« zurück

Forensische Patienten vor und nach der Entlassung: Beautiful People

Der Tagungstitel ist durchaus als Provokation gedacht: "Beautiful people - Menschen und ihre Behandlung im Maßregelvollzug." Die 16. Forensische Fachtagung der LVR-Klinik Bedburg-Hau (Niederrhein) findet vom 4. bis 6. Mai statt. Dr. Jack Kreutz, zuständiger Fachbereichsleiter der Klinik, gibt die Perspektive vor: "Selbstbewusste Kolleginnen und Kollegen sind in der Lage, ohne große Reibungsverluste in einem Team zusammenzuarbeiten, das aus den vielfältigsten Berufsgruppen besteht. Selbstbewusste Teams können gelassen auf die unterschiedlichsten Anforderungen eingehen, weil sie wissen, was zu tun ist und weil nicht Angst und Unsicherheit ihr Handeln bestimmen."

Der Dienstag beginnt mit Referaten:

  • Udo Rauchfleisch, Psychodynamische Behandlung von straffällig gewordenen Menschen
  • Marije Keulen-de Vos, Schema Therapy in Forensic Settings
  • Rüdiger Bauer, Neuer theoretischer Bezugsrahmen für die psychiatrische Pflege
  • Rolf Grünebaum, Lockerungen im Spannungsfeld von Besserung und Sicherung
     

Der Mittwoch beginnt mit einem Referat:

  • Sandra Möller-Emminghaus, Medizinisch-rehabilitative Nachsorge forensischer Patienten
  • Es folgen Arbeitsgruppen, in denen die Themen vertieft werden

Der Donnerstag schließt die Tagung mit weiteren Referaten ab:

  • Bernd Dimmek, Wiedereingliederung suchtkranker Straftäter
  • Susanne Egerding, Ralph Berlinghoff, Sexuell grenzverletzende Kinder und Jugendliche
  • Martin Rettenberger, Kriminalprognostische Beurteilung von Sexualstraftätern
  • Plenum, Zusammenfassung 

Startet den Datei-DownloadTagungsprogramm (PDF)




alttext