NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: JOURNALE » Psychologie & Gesellschaftskritik » Impressum » Dr. Peter Mattes

« zurück

Psychologie & Gesellschaftskritik

Mitherausgeber seit 1978

Vita

  • 1959 – 1964
    Studium mit Hauptfach Psychologie und Diplom an der Universität Heidelberg
  • 1974
    Promotion in Psychologie und Philosophie an der Freien Universität Berlin, Fachbereich Philosophie und Sozialwissenschaften
  • 1964 – 1966
    Technische Universität Berlin (Institut für Psychologie)
  • 1967 – 1969
    Universität Würzburg (Psychologisches Institut II)
  • 1970 – 2004
    Freie Universität Berlin (Psychologisches Institut, dann Studiengang Psychologie)
  • 1989 – 1998
    daneben an der Universität Wien (Institut für Psychologie)
  • seit 2004
    Freier Wissenschaftler
    Lebt in Berlin und Wien

Mitgliedschaften

  • Gründungsmitglied und Gründungsvorstand (zusammen mit Eva Jaeggi und Thomas Leithäuser) der Neuen Gesellschaft für Psychologie
  • Mitglied Gesellschaft kritischer Psychologen und Psychologinnen (GkPP)

Arbeitsschwerpunkte

Theorie und Geschichte der Psychologie. Insbesondere Diskurse des Wissens vom Menschen, poststrukturalistische, konstruktionistische und postmodernistische Ansätze.

Veröffentlichungen

Zahlreiche Aufsätze zur Neueren Geschichte der Psychologie, zu kritischer und postmoderner Psychologie.

Bücher:
  • (zusammen mit Rainer Maikowski und Gerhard Rott) (1978): Psychologie und ihre Praxis. Materialien zur Geschichte einer Einzelwissenschaft in der BRD. Frankfurt/M: Fischer Taschenbuch
  • (Hg., zusammen mit Tamara Musfeld) (2005): Psychologische Konstruktionen. Diskurse, Narrationen, Performanz. Göttingen: Vandenhoek& Ruprecht
  • (Hg., zusammen mit Lilli Gast) (2006): Freudiana. Psychoanalytische Denkräume zum 150. Geburtstag von Sigmund Freud. Gießen: Psychosozial-Verlag
Mit- und einer der Gründungsherausgeber des Journal für Psychologie(seit 1993)

Kontakt

Dr. Peter Mattes
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailpetermattes@aol.com
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.peter-mattes.de




alttext