NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: BÜCHER » Bücher lesen

« zurück

Virtuelle Kundenberatung - Theoretische Analyse und empirische Untersuchung am Beispiel von Versicherungsprodukten zur privaten Altersvorsorge

Unter welchen Voraussetzungen kann Electronic Commerce im Konsumsektor erfolgreich sein? Lange Zeit hat man vor allem die Einfachheit der angebotenen Produkte als eine zentrale Schlüsselgröße betrachtet. Komplexe, erklärungsbedürftige Produkte hingegen hielt man online für nahezu unverkäuflich. Mit der Konzentration auf das Einfache haben sich Anbieter nicht nur riesiger Marktchancen beraubt, sondern auch einem erheblichen Preiswettbewerb ausgesetzt.

Dieses Buch zeigt, wie Online-Anbieter neue Marktpotentiale erschließen und ihre Wettbewerbsposition verbessern können. Es macht dazu eines der leistungsfähigsten absatzpolitischen Instrumente, die persönliche Beratung des Kunden, für den elektronischen Vertriebsweg nutzbar. Auf empirische Daten gestützt werden konkrete Gestaltungsempfehlungen gegeben. Der Leser erfährt, wie eine effiziente Online-Beratung - konkret abgestimmt auf Kaufsituation und Kundenpersönlichkeit - aussehen kann und sollte.


2009, 240 Seiten, ISBN 978-3-89967-590-0, Preis: 25,- Euro




alttext