NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: BÜCHER » Bücher lesen

« zurück

Unidämmerung

Martin Wieser:
Protest 2.0: Medientheoretische und gesellschaftskritische Aspekte der Protestbewegung "Uni brennt!"

Markus Brunner:
Zerstörung des Gehorsams. Zur Aktualität der politischen Psychologie Peter Brückners, gerade im Hinblick auf die Uniproteste

Nora Ruck, Thomas Stunecko, Julia Riegler:
Kritik und Psychologie - ein verschlungenes Verhältnis

Lars Allolio-Näcke:
Eine Generation protestiert und gibt auf

Thomas Schmidinger:
Prekärer Protest. Warum die Beteiligung von Lehrenden an den Uniprotesten prekär blieb

Rosa Costa & Iris Mendel:
Ich möchte ein Teil einer feministischen Bildungsbewegung sein!

Reinhard Brandt:
"Bologna" für wen, für was?

Gerhard Vinnai:
Utopie und Wirklichkeit der Universität

Heiner Keupp:
Universität Adieu!?

Lilli Gast:
"Kein Ort. Nirgends?" Das Subjekt der Erkenntnis und die Idee der Universität


2010, 180 Seiten, ISBN 978-3-89967-538-2, Preis: 19,- Euro




alttext