NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: BÜCHER » Bücher lesen

« zurück

Trainingsentwicklung für High Responsibility Teams

High Responsibility Teams (HRTs) tragen mit ihrem Handeln und dessen Konsequenzen eine hohe Verantwortung für das Leben und die Gesundheit von Menschen und für den Schutz der Umwelt. Ungeachtet dessen existieren für viele dieser HRTs, wie z.B. in der Polizei, der Feuerwehr oder der Anästhesie, keine wissenschaftlich fundierten Konzepte für eine nicht-technische Kompetenzentwicklung und -aufrechterhaltung, damit die Teammitglieder in den dynamischen und komplexen Situationen, denen sie oft ausgesetzt sind, zuverlässig und erfolgreich zusammen arbeiten können. Großer Beliebtheit aber erfreuen sich in der Praxis die in der Aviatik sehr erfolgreich genutzten Crew Resource Management (CRM) Trainings, welche häufig wenig reflektiert für HRTs außerhalb der Aviatik übernommen werden. In der vorliegenden Arbeit ist nun auf Basis eines Instruktionsdesignmodells ein Vorgehen entwickelt worden diese CRM Trainings systematisch und wissenschaftlich fundiert zu übertragen und für die unterschiedlichen HRTs nutzbar zu machen. Aufbauend auf den gewonnen Erkenntnissen wurde in einer anschließenden Studie eine Debriefing-Intervention, ein so genanntes CRM-basiertes Seminar in Verbindung mit einem After Action Review, für Feuerwehrteams entwickelt und der Nutzen dieser Intervention umfassend wissenschaftlich fundiert evaluiert. Die gewonnenen Erkenntnisse können von Praktikern wirkungsvoll in ihren eigenen Organisationen genutzt werden. Zudem zeigen sich auch für interessierte Wissenschaftler zukünftige vielversprechende Forschungsgebiete auf.


2011, 296 Seiten, ISBN 978-3-89967-765-2, Preis: 25,- Euro




alttext