NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: BÜCHER » Bücher lesen

« zurück

Rituelle Gewalt - Vom Erkennen zum Handeln

Der vorliegende Tagungsband vermittelt einen lebendigen Eindruck der Tagungsveranstaltung Rituelle Gewalt - Vom Erkennen zum Handeln, die unter Beteiligung zahlreicher Expertinnen und Experten aus dem gesamten Bundesgebiet 2009 in Trier stattfand. Im deutschsprachigen Raum wird hiermit eine umfassende Veröffentlichung zur Thematik Rituelle Gewalt vorgelegt, die durch den Verweis auf weiterführende Literatur einen guten Einstieg ins Thema bieten kann.
Mit dem interdisziplinär ausgerichteten Tagungskonzept ist es den Veranstalterinnen gelungen, psychologische, juristische, soziale und mediale Aspekte im Umgang mit Ritueller Gewalt zu beleuchten und Handlungsmöglichkeiten in den unterschiedlichen Arbeitsfeldern aufzuzeigen. Hierbei wurde immer wieder deutlich, dass Austausch und Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Disziplinen eine wesentliche Voraussetzung darstellen, um Rituelle Gewalt wirkungsvoll bekämpfen zu können.
Praktikerinnen und Praktiker erhalten wertvolle Hinweise, wie das Vorliegen Ritueller Gewalt erkannt werden kann und wie erste Schritte aussehen können, um Betroffene von Ritueller Gewalt zu unterstützen.
Ein sehr hilfreiches Buch für alle, die mit Betroffenen von Gewalt arbeiten und in diesem Zusammenhang auch immer mit Formen Ritualisierter Gewalt rechnen müssen.


2011, 148 Seiten, ISBN 978-3-89967-671-6, Preis: 15,- Euro




alttext