NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: BÜCHER » Bücher lesen

« zurück

Qualitätssicherung und -entwicklung in der Hochschule: Methoden und Ergebnisse

Welche Erfahrungen können genutzt werden, um die Qualität der Studienbedingungen an Hochschulen wirkungsvoll zu verbessern?  
ExpertInnen aus pädagogischen, psychologischen und betriebswirtschaftlichen Fachrichtungen bieten dazu Analysen und konkrete Handlungsvorschläge.
Die AutorInnen thematisieren Aspekte wie
- Studierenden-Auswahlverfahren,
- On- und offline- basierte Evaluations- und Test-Verfahren,
- Kompetenzerwerb als Qualitätskriterium an Hochschulen,
- Messung von Studienqualität,
- Lehrevaluation - und ihre Auswirkung auf Lehrende,
- Evaluation von Publikationsaktivitäten,
- Auswirkungen von QS/QE-Verfahren
- Gestaltung und Bewertungen von Wandelprozessen


Inhalt:

Qualitätssicherung und Zulassungsverfahren

Benedikt Hell:
Qualitätssicherung an Hochschulen durch Zulassungsverfahren

Margarete Litzenberger, Joachim F. Punter, Timo Gnambs, Marco Jirasko und Christiane Spiel:
Qualitätssicherung bei der Studierendenauswahl mittels lernpsychologisch fundierter Wissensprüfung

Cornelia Schättle und Jürgen Wegge:
Determinants of success in an international Master Program at the LMU München: A field study


Qualitätssicherung und der Einsatz von Online-Verfahren

Ruth Rustemeyer, Claudia Callies, Peter Ferdinand und Michael Kutscher:
Durchführung von Online-Klausuren mit Standard-E-Learning-Werkzeugen. Ausgewählte Evaluationsergebnisse

Karen Tinsner und Markus Dresel:
Onlinebefragung in der Lehrveranstaltungsevaluation: Ein faires, verzerrungsfreies und ökonomisches Verfahren?


Kompetenzen als Qualitätskriterium

Edith Braun:
Ergebnisorientierte Lehrveranstaltungsevaluation: Das Berliner Evaluationsinstrument für studentische Kompetenzen

Manuela Paechter, Brigitte Maier, Alexandra Dorfer, Gudrun Salmhofer und Alexandra Sindler:
Kompetenzen als Qualitätskriterien für universitäre Lehre: Das Grazer Evaluationsmodell des Kompetenzerwerbs (GEKo)

Karl-Josef Kluge und Julia Maria Siebert:
Studieren heißt investieren - und zwar auf beiden Seiten Qualitätsentwicklung & -sicherung im Lehrer-, Diplom- & Doktoranden-Studium in der Universität zu Köln


Studienqualität

Hans-Peter Langfeldt, Susanne Frühauf und Tanja Nieder:
Beurteilung von Studienqualität durch Studierende

Hans-Peter Langfeldt, Tanja Nieder und Susanne Frühauf:
Der Frankfurter Studienqualitäts-Fragebogen (FSQF)

Walter H. Schreiber und Bernhard Wolf:
Was ist gut, was ist schlecht? Die Universität im Urteil von Studierenden dreier Diplomstudiengänge

Alexandra Hein, Ulrike Englisch und Helmut Niegemann:
Studienrichtungsevaluation zur Unterstützung der Qualitätsentwicklung im Bologna-Prozess


Lehrevaluation - Auswirkung auf Lehrende

Jonas W. B. Lang und Martin Kersting:
Langfristige Effekte von regelmäßigem Feedback aus studentischen Lehrveranstaltungsevaluationen

Annette Kluge:
"Ob meine Veranstaltung erfolgreich war, sehe ich an den Gesichtern der Studierenden” - eine explorative Studie zu Auslösern für Veränderungen und subjektive Qualitätskriterien von guten Veranstaltungen

Annette Kluge und Kerstin Schüler:
Der Einfluss von Erwartungen verschiedener Anspruchsgruppen auf Evaluationsergebnisse und potentielles Engagement für Qualitätsentwicklung in der Lehre

Markus Dresel, Heiner Rindermann und Karen Tinsner:
Beratung von Lehrenden auf der Grundlage studentischer Veranstaltungsbeurteilungen

Michael Henninger und Michael Balk:
Bewertung der Bewertung: Was halten Lehrende von der Evaluation ihrer Veranstaltungen durch Studierende?

Aline Vater, Paul Grohs und Peter Sedlmeier:
Die Beeinflussbarkeit studentischer Urteile in universitären Lehrevaluationen durch potenzielle Biasvariablen


Publikations- und Zitationsdaten

Gabriel Schui und Günter Krampen:
Qualitätssicherung und -entwicklung an Universitäten im Bereich der Forschungsaktivitäten - Systematische Erhebung von Publikationsaktivitäten und internationaler Rezeption


Organisationaler Wandel und Image

Daniela Meiser, Ralf Stegmaier, Alexandra Michel und Karlheinz Sonntag:
Evaluation von Veränderungen im Hochschulbereich: Prozessmerkmale und Persönlichkeit als Determinanten von Zufriedenheit und Wechselbereitschaft

Alexandra Michel, Karlheinz Sonntag, Ralf Stegmaier und Daniela Meiser:
Auswirkungen von Veränderungsprozessen im Hochschulbereich auf Stresserleben und Arbeitszufriedenheit wissenschaftlicher Mitarbeiter

Peter Lindstrom: Professional Institutional Accreditation:
Is It Providing Utility to European Business Schools?

Verena Heukamp, Jan Schilling und Lutz Hornke:
Imageanalyse einer Hochschule - Das Fremdbild kennen, um es zu gestalten

Sascha Spoun und Jan Henrik Sieg:
Qualitätsmanagement durch universitäre Ideen in modernen Prozessen: Methoden und Ergebnisse aus der Praxis der Assessment-Stufe


2007, 324 Seiten, ISBN 978-3-89967-336-4, Preis: 25,- Euro




alttext