NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: BÜCHER » Bücher lesen

« zurück

Psycho-Tisch Geschichten und Bilder aus dem Münchner Psychose-Seminar

Psycho-Tisch Geschichten und Bilder aus dem Münchner Psychose-Seminar Heinrich Berger, Peter Bechmann, Véronique Dehimi, Karolina De Valerio, Josef Bäuml (Hrsg.)

 

„Psycho-Tisch“ ist ein außergewöhnliches Buch mit Bildern und Texten, die Einblicke in die Welt psychischer Ausnahmezustände gewähren. Es versammelt authentische Geschichten und Gedichte, die so verschieden sind, wie die 37 Autorinnen und Autoren dieses Buches.
Was empfindet ein Lehrer, der mit seiner Ente vor einem vermeintlichen Geheimdienst flüchtet? Wie rekonstruiert ein Professor der Psychiatrie gemeinsam mit der Familie eines akut erkrankten Patienten dessen Irrfahrt bis nach Hongkong? Was schreiben fünf Betroffene in Gedichten über ihr ambivalentes Verhältnis zu Medikamenten?
Auf über 300 Seiten werden mutige, komische, erhellende, bittere, informative und wissenschaftliche Texte auf dem „Psycho-Tisch“ ausgebreitet. Bilder und Fotografien von Künstlerinnen und Künstlern bereichern das Buch um eine weitere Dimension. Was alle Beteiligte verbindet, ist die Erfahrung einer Psychose – als Erlebende, Behandelnde oder Angehörige. 
Lassen Sie sich anstecken vom Mut und der Offenheit der Autorinnen und Autoren des Münchner Psychose-Seminars, die durch ihre Kreativität einen besonderen Beitrag zur Inklusion leisten.

 


 

Psycho-Tisch
Geschichten und Bilder aus dem Münchner Psychose-Seminar

Heinrich Berger, Peter Bechmann, Véronique Dehimi, Karolina De Valerio, Josef Bäuml (Hrsg.)

2020 Pabst Science Publishers· D-49525 Lengerich

www.pabst-publishers.com
pabst@pabst-publishers.com

ISBN 978-3-95853-231-1
eBook: ISBN 978-3-95853-232-8

 

Titel im PABST-Shop aufrufen

 




alttext