NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: BÜCHER » Bücher lesen

« zurück

PREDI - Psychosoziale ressourcenorientierte Diagnostik

Ein problem- und lösungsorientierter Ansatz
Version 3.0

 

Das psychosoziale Diagnostiksystem PREDI erfasst nicht nur Störungen und Probleme, sondern darüber hinaus auch personale Ressourcen im Sinne von Stärken und gesunden Anteilen eines Klienten/Patienten sowie auch motivationale Aspekte der Veränderungsbereitschaft. Es stellt eine Ergänzung zum herkömmlichen Diagnostiksystem der ICD im psychosozialen Bereich dar. Zentrales Instrument ist die PREDI-Kurzdiagnose bestehend aus 16 Ratingskalen in neun Lebensbereichen, die nach den Aspekten Problembelastung, Ressourcen und Veränderungsziele beurteilt werden. Hinzu kommt eine Kriterienliste, die der Konkretisierung des jeweiligen individuellen Rating-Wertes der Problem- und Ressourcenbeurteilung dient. Zur Bestimmung von Reliabilität und Validität wurde eine empirische Studie durchgeführt und weitere Untersuchungen sind im Stadium der Auswertung. Mit PREDI liegt ein Erhebungsinstrument zur Erfassung der Lebenslage eines Klienten oder Patienten im psychosozialen Bereich vor. Es dient der Hilfe- und Therapieplanung bei psychosozialen und psychischen Störungen und Problemen. Für eine darüber hinaus gehende detaillierte Erfassung der Lebenslage in jeder der neun Lebensbereiche wurden Module als Feindiagnose entwickelt, die optional in Abhängigkeit von Fragestellung und Aufgabenfokus eingesetzt werden können.

 

A4-Format, 292 Seiten, ISBN 3-89967-292-5, Preis: 40,- Euro




alttext