NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: BÜCHER » Bücher lesen

« zurück

Neue Medien in der Hochschulausbildung - Evaluation des Einsatzes von computergestützten Medien in der integrierten Sicherheitsfachkraftausbildung

Lebenslanges Lernen beschäftigt uns im Zeitalter der Wissensgesellschaft immer mehr. Hieß es früher, "was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr", so wird heute der Begriff des "lebenslangen Lernens" als eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Erhaltung der "Berufsfähigkeit" bis über das Arbeitsleben hinaus verstanden. 

Durch diese Entwicklung und durch den vermehrten Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien, wie dem Internet oder Multimedia-Programmen, hat die Weiterbildung eine starke Veränderung erfahren. So wird unter der Euphorie des Neuen oder rational unter dem Fokus der Wirtschaftlichkeit vermehrt auf computergestütztes Lernen durch den Einsatz neuer Medien umgestellt. Dabei zeigt sich ein breites Spektrum an Angeboten von guten Ansätzen bis hin zur Umfüllung "alten Weins in neue Schläuche".

Dieses Buch zeigt am praktischen Beispiel der Ausbildung der Fachkräfte für Arbeitssicherheit (Sifa), welche Chancen und Risiken eine Umstellung von klassischen Seminaren auf ein Konzept des Blended Learnings (Kombination aus Seminaren und Computer-Based-Training) mit sich bringt.

 

244 Seiten, ISBN 3-89967-294-1, Preis: 25,- Euro




alttext