NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: BÜCHER » Bücher lesen

« zurück

Die Moderationsmethode als Strukturierungsansatz effektiver Gruppenarbeit

Die Moderationsmethode, die auch als Metaplan®-Technik, MODERATIOnsMETHODE™ bzw. Neuland-Moderation® bekannt geworden ist, hat sich in deutschen Unternehmen und Institutionen zur Optimierung von Gruppenarbeit etabliert. Der Praxiserfolg gründet auf der Überzeugung von ihrer Effizienz und Effektivität. Allerdings fehlt bislang eine umfassende wissenschaftliche Überprüfung dieser Annahme.
In einem großen Feldexperiment ist daher eine empirische Evaluation der Gesamtwirkung der Moderationsmethode auf den Gruppenprozess und die Gruppeneffektivität realisiert worden. Im Rahmen eines Schulentwicklungsprojektes an Berliner Oberschulen wurden über 650 SchülerInnen in 114 Gruppen zur Verbesserung ihrer Schule moderiert. Neben der vollständigen Moderationsmethode und der freien Gruppenarbeitsform wurden auch vier Moderationskomponenten getestet, um konkrete Erkenntnisse zu den Strukturierungseinflüssen der Moderationsmethode auf die Gruppenarbeit zu erhalten.
Die Ergebnisse belegen die überlegene Wirkung der Moderationsmethode auf die Effizienz und die quantitative Effektivität. Darüber hinaus wurden die Daten für die kausalanalytische Prüfung eines Gesamtmodells zur effektiven Zusammenarbeit in Gruppen genutzt.


2006, 260 Seiten, ISBN 978-3-89967-312-8, Preis: 25,- Euro




alttext