NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: BÜCHER » Bücher lesen

« zurück

Das Engagement von Lehrpersonen: gesund und arbeitsfreudig oder ausgebrannt und reformmüde? Verschiedene Engagement-Typen und ihr Zusammenhang mit Arbeitsbedingungen, Personen- und Schulmerkmalen

Lehrpersonen üben äußerst anspruchsvolle Aufgaben aus und ihre Tätigkeit wird immer wieder mit ‚Burnout’ und anderen Fehlbeanspruchungen in Verbindung gebracht. Die Lehrtätigkeit beinhaltet aber auch viel Potential für Engagement und Arbeitsfreude. In diesem Buch wird daher den Bedingungen für ein ‚gesundes Engagement‘ von Lehrpersonen nachgegangen. Dabei interessiert die Frage, wie Lehrpersonen auch vor dem Hintergrund der vielfältigen Veränderungen der Anforderungen ein ‚gesundes Engagement’ beibehalten oder aufbauen können, ohne sich zu überfordern, zu überengagieren oder auszubrennen.
Im ersten Teil des Buches werden Bedingungen für ‚gesundes Engagement’ aufgrund verschiedener theoretischer Ansätze hergeleitet. Im mittleren Teil werden verschiedene Engagement-Typen gebildet, welche im Zusammenhang mit einem ‚gesunden Engagement’ eine zentrale Rolle spielen. Diese Typen werden anhand verschiedener Kriterien validiert und verglichen. Dabei werden Arbeitsbedingungen sowie personen- und schulbezogene Merkmale einbezogen. Im letzten Teil werden die Erkenntnisse zusammenfassend diskutiert und kritisch reflektiert und es werden Ansatzpunkte für die Förderung eines ‚gesunden Engagements‘ aufgezeigt.


2012, 172 Seiten, ISBN 978-3-89967-835-2, Preis: 20,- Euro




alttext