NEWSBÜCHERJOURNALEONLINE-SHOP



 

Sie befinden sich hier: BÜCHER » Bücher lesen

« zurück

10. Alternativer Drogen- und Suchtbericht 2023

Der Alternative Drogen- und Suchtbericht (ADSB) erscheint in diesem Jahr zum 10. Mal.
Das Anliegen des Herausgebers akzept und der vielen Autor:innen war und ist es, eine ganzheitliche, evidenzbasierte Drogenpolitik und interministeriell abgestimmte Steuerung einzufordern, politikgängige Vorschläge zu machen und eine aufmerksame und kritische Gegenöffentlichkeit zu oftmals einseitigen, fachunkundigen Politikvorschlägen zu bilden.
In den letzten zehn Jahren sind einige unserer Anliegen realisiert worden: ein Gesetz zur medizinischen Verwendung von Cannabis, eine Rechtsgrundlage zum Drugchecking (auch in Drogenkonsumräumen) und eine breite Diskussion um einen legalen Umgang mit Cannabis.
Damit ist zweifelsohne ein Paradigmenwechsel in der Drogenpolitik erfolgt. 
Es bleibt aber weiter viel zu tun, um die Möglichkeiten der Schadensminderung für Konsumierende legaler und illegaler Substanzen für die Praxis nutzbar zu machen. Evidenzbasierte Vorschläge zur Weiterentwicklung bestehender Harm Reduction Maßnahmen und Empfehlungen für den Umgang mit neuen Herausforderungen (Crack, Kratom etc.), den legalen Drogen Alkohol und Tabak sowie eine breite Diskussion des Gesetzes zu Cannabis als Genußmittel finden Sie in diesem 10. ADSB.

10. Alternativer Drogen- und Suchtbericht 2023
akzept e.V. (Hrsg.)
Pabst, 194 Seiten

 

 

 

 

 

 

 




alttext    

 

Aktuell