NEWSBÜCHERJOURNALESHOP



 

Sie befinden sich hier: NEWS » Aktuelle News Psychologie » News lesen

« zurück

Erfahrungen mit Essstörungen

Die Website www.krankheitserfahrungen.de präsentiert ein neues Modul zum Thema Anorexie und Bulimie

Erfahrungen, Informationen, Unterstützung: Das neue Modul „Essstörungen: Anorexie und Bulimie“ auf der Website www.krankheitserfahrungen.de ist veröffentlicht. Auf der Internetplattform erzählen Menschen von ihrem Leben zwischen Gesundheit und Krankheit. Die verschiedenen Krankheitsbilder und Erfahrungen mit dem Gesundheitssystem werden wissenschaftlich aufbereitet und präsentiert. Im Mittelpunkt stehen die Schilderungen von betroffenen Menschen in Form von Video-, Audio- und Textausschnitten.

Das neue Modul bedeutet für das Projekt ein Jubiläum: Mit der Veröffentlichung ist nun der zehnte Erfahrungsbereich auf der Internetplattform verfügbar. Das Modul berichtet von Erfahrungen mit einer Essstörung – von Betroffenen für Betroffene, Angehörige sowie Professionelle. Beteiligt haben sich 19 Frauen zwischen 18 und 63 Jahren, die zwischen einem Jahr und 40 Jahren mit einer Essstörung leben oder gelebt haben. Zum Zeitpunkt der Interviews waren sie in unterschiedlichen Krankheitsstadien: Einige waren akut betroffen, andere haben die Erkrankung komplett hinter sich gelassen. Die Berichte der Erzählerinnen umfassen unter anderem den Beginn ihrer Essstörung, deren Auswirkungen auf den Alltag sowie verschiedene Erfahrungen mit Hilfsangeboten. Die Nutzerinnen und Nutzer der Website können Ausschnitte zum jeweiligen Thema aus den Interviews anschauen, anhören oder lesen.

Die Internetplattform www.krankheitserfahrungen.de gibt es seit nunmehr acht Jahren. Sie ist ein Projekt der Abteilung Rehabilitationspsychologie und Psychotherapie am Institut für Psychologie der Universität Freiburg und des Instituts für Allgemeinmedizin der Universität Göttingen in Kooperation mit dem Institut für Public Health der Berliner Universitätsmedizin Charité.

www.krankheitserfahrungen.de
 

https://idw-online.de/de/news698948
 




alttext