NEWSBÜCHERJOURNALESHOP



 

Sie befinden sich hier: NEWS » Aktuelle News Psychologie » News lesen

« zurück

Ökotourismus: Stressabbau für kinderreiche Familien

Der Ökotourismus wächst international und bleibt weiterhin stark ausbaufähig. Überwiegend kinderreiche Familien nehmen daran teil. Die Anbieter sind vorwiegend mittelständische Unternehmen, die auf ein professionelles, kostspieliges Marketing verzichten können; die Mund- zu Mund- Informationen zufriedener Gäste reichen meist aus, stellten Dr. Manuela Habicht und Kollegen in einer psychologischen Studie fest.

Aus der Sicht deutscher Anbieter stehen für ihre Kunden Stressabbau und körperliches Wohlbefinden im Vordergrund. Eine australische Untersuchung ergab eine Liste von sechs Gästewünschen:

  • Ruhige, schöne, natürliche Umgebung
  • kleine Gruppen, keine größeren Menschenansammlungen
  • Interaktionen mit der Umgebung (z.B. Beobachten von Tieren, Mitarbeit in der Landwirtschaft)
  • Kommunikation mit ähnlich ambitionierten Menschen
  • Informationen und Lernen (z.B. über Naturzusammenhänge oder landwirtschaftliche Arbeiten)
  • Unterhaltung und Vergnügen

Wichtig für die meisten Besucher wie Anbieter sind Bio-Lebensmittel möglichst aus eigener Produktion - zum Konsum im und nach dem Urlaub; Wein gehört meist in dieses Repertoire, bei italienische Anbietern ebenso häufig Olivenöl.




alttext