SHOPNEWSBÜCHERBUCHREIHENJOURNALECONGRESSPAPERKOMMENTARE



Pabst bei Twitter

 

Sie befinden sich hier: SHOP » Einzelansicht

« zurück


Erwerbslosigkeit: Handlungsansätze zur Gesundheitsförderung
Mühlpfordt, Susann; Mohr, Gisela; Richter, Peter (Hrsg.)

Kategorie: Bücher Psychologie
2011, 180 Seiten, ISBN 978-3-89967-706-5
Preis: 15,00 EUR   (ohne MwSt.: 14,02)


Mehr Informationen:

Erwerbslosigkeit ist ein Thema von hoher gesellschaftspolitischer Relevanz, besonders in den ostdeutschen Bundesländern. Im Vergleich zu Westdeutschland liegt hier die  Arbeitslosenquote doppelt so hoch. Zudem bestätigen wissenschaftliche Befunde deutliche Zusammenhänge zwischen Erwerbslosigkeit und vielfältigen gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Seit Ende 2008 unterstützt ein Fachbeirat das sächsische Gesundheitsziel "Gesundheitsförderung bei Arbeitslosen", das der gesellschaftlichen Herausforderung auch durch eine stärkere Vernetzung von Partnern aus Politik, Praxis und Wissenschaft begegnen will.
Mit diesem Buch sollen Aktivitäten aus Forschung und Praxis in Sachsen, welche sich auf Erwerbslosigkeit und Gesundheit beziehen, einem breiteren Publikum bekannt gemacht werden. Grundlage der Beiträge sind Arbeiten verschiedener wissenschaftlicher Institutionen aus den Bereichen der Psychologie, der medizinischen Soziologie sowie der Angewandten Sozialwissenschaften. Gezeigt wird, dass wissenschaftliches Handeln nicht nur die Aufarbeitung bereits vorliegender Forschungsergebnisse und die Durchführung weiterer Analysen bedeutet, sondern auch die Ableitung und Konzeption erfolgreicher Interventionen und deren Überprüfung.
Die Komplexität erforderlicher Interventionsansätze, die von fairen Bildungschancen bereits im Kindesalter für alle sozialen Gruppen bis hin zum Umgang mit Erwerbslosen in der öffentlichen Wahrnehmung reichen, wird in 11 Leitsätzen des Fachbeirats zusammengefasst.


Inhalt:

I. Positionen des Fachbeirates

Gisela Mohr: 11 Thesen – Positionspapier des Fachbeirates Gesundheitsförderung bei Arbeitslosen


II. Erwerbslosigkeit –  gesundheitliche Entwicklung und soziale Zusammenhänge

Hendrik Berth, Peter Förster, Elmar Brähler, Markus Zenger, Yve Stöbel-Richter: Arbeitslosigkeit und Gesundheit – Ergebnisse der Sächsischen Längsschnittstudie

Ulrike Igel, Gesine Grande: „Soziale Vererbung“ gesundheitlicher Benachteiligung – Intergenerationale Aspekte sozial bedingter gesundheitlicher Benachteiligung unter Berücksichtigung von Arbeitslosigkeit


III. Handlungsansätze

Bärbel Bergmann: Bedarfsanalyse zur Gesundheitsförderung für die Risikogruppe Arbeitsloser

Katrin Rothländer, Susann Mühlpfordt: Ressourcenorientierung als Strategie zur Gesundheitsförderung von Erwerbslosen


IV. Tätigkeitsgestaltung und Interventionsbeispiele

Susann Mühlpfordt, Peter Richter: Kriterien menschengerechter Arbeit in öffentlich geförderter Beschäftigung

Sascha Göttling, Doreen Merkel, Gisela Mohr: Die Arbeit der Erwerbslosen: Eine arbeitspsychologische Analyse

Katrin Zäbisch, Ulrike Arnold, Nadin Krocker, Gisela Mohr: Aktiv-Office: Eine Maßnahme für Langzeiterwerbslose bei den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB)

Matthias Schmidt: Gesundheitsförderung durch Vermittlungscoaching: Bridges – Ein theoriegeleitetes Interventionsprogramm zur Förderung der Beschäftigungsfähigkeit Arbeitsloser


Anhang

Kurzfassung:
11 Thesen – Positionspapier des Fachbeirates Gesundheitsförderung bei Arbeitslosen





Anzahl:  

« zurück zur Liste



alttext   

 

Ihr Warenkorb:

Ihr Warenkorb ist leer.

 

Sie sind nicht eingeloggt.
Sie sind nicht eingeloggt.