SHOPNEWSBÜCHERBUCHREIHENJOURNALECONGRESSPAPERKOMMENTARE



Pabst bei Twitter

 

Sie befinden sich hier: SHOP » Einzelansicht

« zurück


Schizophrenie – Frühintervention und Langzeitbegleitung
Ziegenbein, M., Machleidt, W., Brüggemann, B. R., Wessels, A., Haltenhof, H. (Hrsg.)
2009, 400 S.


Kategorie: Bücher Psychologie
ISBN 978-3-89967-584-9
Preis: 35,00 EUR   (ohne MwSt.: 32,71)


Mehr Informationen:

Namhafte Experten richten in ausführlichen Beiträgen ihr Augenmerk sowohl auf die ganz frühe als auch auf die späte und häufig dauerhafte Phase schizophrener Störungen. Theoretische Konzepte, empirische Befunde und Kasuistiken zur Frühdiagnostik und -intervention sowie zur Langzeitbegleitung werden praxisnah vorgestellt. Im Blick stehen psychologische, soziale und biologische Aspekte. Weitere Beiträge fokussieren ethische, rechtliche und transkulturelle Gesichtspunkte, Grundlagen des Psychose-Verstehens und Aspekte der Psychosen-Psychotherapie. „Schizophrenie – Frühintervention und Langzeitbegleitung!“ ist ein Plädoyer für eine an der Krankheitsphase und dem individuellen Fall ausgerichtete multiprofessionelle Therapie.


Inhalt:

I. Überlegungen und Konzepte zur Frühintervention und Langzeitbegleitung

Wielant Machleidt:
Therapeutische und ethische Überlegungen zur Frühintervention bei schizophrenen Psychosen

Christian Eggers:
Frühe Anzeichen und mögliche Interventionen bei psychotischen Entwicklungen

Joachim Klosterkötter:
Indizierte Prävention psychischer Erkrankungen

Bernd Rüdiger Brüggemann:
Ethische Aspekte der Früherkennung und -intervention schizophrener Störungen

Matthias C. Angermeyer:
Das Stigma der Schizophrenie und seine Folgen

Manfred Bauer:
Zwischen Krise und Chronizität – der gemeindepsychiatrische Alltag (am Beispiel Offenbach)

Thomas Reuster & Werner Felber:
Stufen der Rückbildung bei schizophrenen Psychosen

Oliver Rosenthal, Horst Haltenhof, Klaus-Peter Seidler:
Die Behandlung von Patienten mit einer lang andauernden schizophrenen Psychose in der psychiatrischen Tagesklinik


II. Beiträge zum Psychose-Verstehen

Hans-Martin Zöllner:
„Höllenfahrt mit Sternstunden“ – Glück und Leid der Langzeitpsychotherapie mit Schizophrenen anhand einer 14-jährigen Kasuistik

Erich Wulff:
Was heißt „Schizophrenes Verstehen?“

Jann E. Schlimme:
Vom Paradigma zur Botschaft – Zur Unverständlichkeit im psychiatrischen Wissen der Schizophrenie

Vera Luif:
Über die Psychose erzählen – eine textanalytische Tagebuchstudie

Uwe Gonther:
Der Fall Friedrich Hölderlin – Was Psychiater daraus lernen können

Michael Schütz:
Psychose als Form der Kreativität – traumatisches Geschehen und seine Überwindung. Ein kasuistischer Beitrag

Ursula Conraths:
Schizophrenie – Frühintervention und Langzeitbegleitung aus Sicht einer Betroffenen


III. Rechtliche Aspekte und Perspektiven in der Begleitung

Anke Bramesfeld:
Mehr Patienten in der forensischen Psychiatrie: Verlierer der Psychiatrie-Reform?

Susanne Goering:
Die unfreiwillige Behandlung in der Psychiatrie: Medizinische Ziele und spezifische Behandlungsstrategien

Christiane Werry, Stefan-M. Bartusch & Hermann Elgeti:
Treten rechtliche Betreuungen an die Stelle sozialpsychiatrischer Langzeitbegleitung?

Hermann Elgeti:
Jenseits von Frühintervention und Langzeitbegleitung: Was bleibt zu tun, wenn schizophren erkrankte Menschen die notwendige Therapie abbrechen?


IV. Interkulturelle Aspekte und Perspektiven in der Begleitung

Iris Tatjana Calliess, Katharina Behrens, Marc Ziegenbein & Wielant Machleidt:
Migranten im psychiatrischen Versorgungssystem in Deutschland

Ulla Walter, Ramazan Salman, Christian Krauth & Wielant Machleidt:
Migranten gezielt erreichen

Michael Franz, Claudia Lujic, Eckhardt Koch, Bernd Wüsten, Nergüz Yürük & Bernd Gallhofer:
Subjektive Krankheitskonzepte türkischer Migranten mit psychischen Störungen

Marcel Sieberer, Iris T. Calliess, Wielant Machleidt & Marc Ziegenbein:
Die psychiatrische Begutachtung von Menschen mit Migrationshintergrund


V. Pharmakologische Behandlung schizophrener Psychosen

Thomas Hillemacher & Stefan Bleich:
Pharmakologische Behandlung schizophrener Psychosen

Wolfgang Becker:
Langzeitmedikation schizophrener Psychosen in einem psychiatrischen Pflegeheim

Sören E. Semmelhaack, Horst Haltenhof & Marc Ziegenbein:
Arzneimittelsicherheit im psychiatrischen Alltag


VI. Langzeitbegleitung schizophren erkrankter Menschen in der Verantwortung Sozialpsychiatrischer Schwerpunktpraxen

Gerhard Holler:
Neuorientierung der psychiatrischen Behandlungsangebote im ambulanten Bereich durch integrierte Versorgung

Matthias Walle & Annegret Lammers-Reißing:
Integrierte Versorgung für psychisch schwer und chronisch Kranke am Beispiel Hemmoor und Weyhe/Niedersachsen

Andreas Wessels & Heiner Melchinger:
Integrierte Versorgung für Langzeit-Psychiatrie-Erfahrene


VII. Körper, Psychotherapie und Alltagserfahrungen

Verena Bonnet:
Akutbehandlung auf Stationen mit integrierten Soteria-Elementen – ein Schritt auf dem Weg zu einer bedarfsorientierten Behandlung schizophrener Psychosen

Alfred Drees:
Prismatisch-defokussierende Gespräche mit psychotischen Patienten

Martina Brack, Karin Krampfl, Clemens Tegeder & Hermann Elgeti:
Erfahrungsaustausch bevorzugt! Bericht über eine Informationsgruppe mit psychoedukativen Elementen für schwer und chronisch Psychosekranke in einer psychiatrischen Institutsambulanz

Sascha Halboth, Horst Haltenhof & Marcel Sieberer:
Kurzzeiteffekte körpertherapeutischer Verfahren auf die subjektive Befindlichkeit von Menschen mit Schizophrenie

Eva Schlenska & Tanja Günther:
Wie kann dir wohl sein in deinem Dasein mit deinem Sosein? Bericht über die pädagogisch-psychotherapeutische Arbeit mit an psychotischen Störungen erkrankten Jugendlichen in der stationären Jugendhilfe

Peter Bastiaan & Barbara Wagner:
Psychotherapeutische Basisqualifikation

Birgit Angrick, Ansgar Grützmacher, Jana Florschütz, Steffi Sauerbrei, Marion Johannes & Michael Schütz:
Rehabilitation schizophren oder schizoaffektiv Erkrankter in der psychosomatischen Klinik: Eine stationäre Verlaufsstudie





Anzahl:  

« zurück zur Liste



alttext   

 

Ihr Warenkorb:

Ihr Warenkorb ist leer.

 

Sie sind nicht eingeloggt.
Sie sind nicht eingeloggt.