SHOPNEWSBÜCHERBUCHREIHENJOURNALECONGRESSPAPERKOMMENTARE



Pabst bei Twitter

 

Sie befinden sich hier: SHOP » Einzelansicht

« zurück


Gesundheitszwänge
Hoefert, Hans-Wolfgang; Klotter, Christoph (Hrsg.)

Kategorie: Bücher Psychologie
2013, 384 Seiten, ISBN 978-3-89967-872-7
Preis: 25,00 EUR   (ohne MwSt.: 23,36)


Mehr Informationen:

Gesundheit hat ihren Preis, sagt man. Er besteht darin, dass wir uns – zum Teil unnötig – verschiedenen Zwängen und Normen unterwerfen, die unser Gewicht, unsere Figur, das Essen, den Blutdruck und sogar die Körperbehaarung betreffen. Beim Essen, beim Sport und auch bei der Wellness sind wir bereit, auf Lust an der Gesundheit zu verzichten und oft mehr für den Körper zu tun als für ihn gut ist. Dieses Buch wendet sich deshalb nicht nur an gesundheitsbewusste Menschen, sondern auch an alle diejenigen Professionellen, die im Rahmen der Gesundheitsberatung dafür sorgen sollen, das richtige Maß im Umgang mit der eigenen Gesundheit zu finden.


Vorwort der Herausgeber
Hans-Wolfgang Hoefert & Christoph Klotter


1. Theoretische Hintergründe

Gesundheitszwänge im Lichte der Theorie Foucaults
Christoph Klotter

Max Weber und Emile Durkheim: Gesundheit als Norm und Zwang
Jana Rückert-John & Daniel Kofahl

Kulturelle und gesellschaftliche Zwänge des Gesundseins – am Beispiel des neueren Übergewichtsdiskurses
Eberhard Wolff


2. Zwanghaftigkeit

Überhöhte Verantwortlichkeit, Metakognition und unrealistischer Pessimismus
Reinhard Pietrowsky, Helen Niemeyer & Steffen Moritz

Ist Vorsicht stets besser als Nachsicht? Zum Zusammenhang von Gesundheitsängsten und Zwanghaftigkeit
Michael Witthöft

Zwanghaftigkeit und „gesundes“ Essen
Ulrich Voderholzer


3. Gesundheitsnormen

Der perfekte Body Mass Index
Anja Kroke

Der perfekte Blutdruck
Leonie Knorpp

Adhärenz als Gesundheitszwang
Hans-Wolfgang Hoefert

Stillen als Quelle von Gesundheit und Glück. Die Rekonstruktion traditioneller Gechlechterrollen durch natürliche Mütterlichkeit
Melanie Kröger & Jana Rückert-John


4. Körperbilder

Die Crux mit der künstlichen Schönheit
Thomas Ettl

Umgang mit Körperbehaarung im Dienste der Gesundheit
Ada Borkenhagen


5. Essen und Ernährung

Zwanghaftigkeit und „gesundes“ Essen
Eva Maria Endres

Nahrungsergänzungsmittel
Kurt Moosburger

Vegetarismus
Thomas Frankenbach


6. Sport und Bewegung

Sportsucht – soziologische Annäherungen
Karl-Heinrich Bette & Robert Gugutzer

Zwanghaftes und extrinsisch reguliertes Sport- und Bewegungsverhalten
Jens Kleinert, Jürgen Hoyer & Hanna Raven

Körperbild und Essverhalten bei Kraftsportlern
Reinhard Pietrowsky, Yuriy Gostev & Tobias Mandok


7. Weltanschauungen

Wellness als Gesundheitszwang?
Stefanie Duttweiler

Komplementärmedizin und Zwangsstörungen
Harald Walach

Religion, Komplementärmedizin und Esoterik
Michael Utsch





Anzahl:  

« zurück zur Liste



alttext   

 

Ihr Warenkorb:

Ihr Warenkorb ist leer.

 

Sie sind nicht eingeloggt.
Sie sind nicht eingeloggt.