SHOPNEWSBÜCHERBUCHREIHENJOURNALECONGRESSPAPERKOMMENTARE



Pabst bei Twitter

 

Sie befinden sich hier: NEWS » News-Archiv

« zurück

News-Archiv

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachrichten Archiv:
Mai - 2017 - (20 Einträge)
April - 2017 - (16 Einträge)
März - 2017 - (23 Einträge)
Februar - 2017 - (20 Einträge)
Januar - 2017 - (22 Einträge)
Dezember - 2016 - (18 Einträge)
November - 2016 - (25 Einträge)
Oktober - 2016 - (24 Einträge)
September - 2016 - (23 Einträge)
August - 2016 - (23 Einträge)
Juli - 2016 - (6 Einträge)
Juni - 2016 - (28 Einträge)
Mai - 2016 - (25 Einträge)
April - 2016 - (36 Einträge)
März - 2016 - (34 Einträge)
Februar - 2016 - (19 Einträge)
Januar - 2016 - (23 Einträge)
Dezember - 2015 - (26 Einträge)
November - 2015 - (20 Einträge)
Oktober - 2015 - (29 Einträge)
September - 2015 - (30 Einträge)
August - 2015 - (21 Einträge)
Juli - 2015 - (17 Einträge)
Juni - 2015 - (29 Einträge)
Mai - 2015 - (26 Einträge)
April - 2015 - (40 Einträge)
März - 2015 - (36 Einträge)
Februar - 2015 - (31 Einträge)
Januar - 2015 - (46 Einträge)
Dezember - 2014 - (32 Einträge)
November - 2014 - (28 Einträge)
Oktober - 2014 - (42 Einträge)
September - 2014 - (30 Einträge)
August - 2014 - (35 Einträge)
Juli - 2014 - (45 Einträge)
Juni - 2014 - (32 Einträge)
Mai - 2014 - (45 Einträge)
April - 2014 - (43 Einträge)
März - 2014 - (41 Einträge)
Februar - 2014 - (45 Einträge)
Januar - 2014 - (60 Einträge)
Dezember - 2013 - (34 Einträge)
November - 2013 - (33 Einträge)
Oktober - 2013 - (32 Einträge)
September - 2013 - (18 Einträge)
August - 2013 - (60 Einträge)
Juli - 2013 - (36 Einträge)
Juni - 2013 - (43 Einträge)
Mai - 2013 - (72 Einträge)
April - 2013 - (50 Einträge)
März - 2013 - (31 Einträge)
Februar - 2013 - (20 Einträge)
Januar - 2013 - (25 Einträge)
Dezember - 2012 - (29 Einträge)
November - 2012 - (29 Einträge)
Oktober - 2012 - (30 Einträge)
September - 2012 - (19 Einträge)
August - 2012 - (30 Einträge)
Juli - 2012 - (20 Einträge)
Juni - 2012 - (12 Einträge)
Mai - 2012 - (35 Einträge)
April - 2012 - (27 Einträge)
März - 2012 - (28 Einträge)
Februar - 2012 - (36 Einträge)
Januar - 2012 - (24 Einträge)
Dezember - 2011 - (16 Einträge)
November - 2011 - (24 Einträge)
Oktober - 2011 - (28 Einträge)
September - 2011 - (29 Einträge)
August - 2011 - (25 Einträge)
Juli - 2011 - (29 Einträge)
Juni - 2011 - (28 Einträge)
Mai - 2011 - (32 Einträge)
April - 2011 - (30 Einträge)
März - 2011 - (22 Einträge)
Februar - 2011 - (12 Einträge)
Januar - 2011 - (26 Einträge)
Dezember - 2010 - (23 Einträge)
November - 2010 - (34 Einträge)
Oktober - 2010 - (36 Einträge)
September - 2010 - (19 Einträge)
August - 2010 - (35 Einträge)
Juli - 2010 - (28 Einträge)
Juni - 2010 - (26 Einträge)
Mai - 2010 - (33 Einträge)
April - 2010 - (29 Einträge)
März - 2010 - (23 Einträge)
Februar - 2010 - (17 Einträge)
Januar - 2010 - (24 Einträge)

06. März 2013

Wirtschaftspsychologie: Autoritäre Traditionen fördern Korruption und Misswirtschaft  


Ein ehrliches Geschäftsklima führt zu stabilem Wohlstand; Korruption zerstört ihn langfristig. Die aktuellen Daten des World Value Survey und des Transparency International Corruption Index bestätigen Analysen der Wirtschaftspsychologie: In Nordeuropa ist Korruption die Ausnahme, in Südeuropa inclusive Frankreich oft die Regel. Professor Dr. Detlef Fetchenhauer und Dr. Thomas Göbbels (Wirtschaftspsychologie, Universität Köln) untersuchten die Zusammenhänge.

[mehr...]


06. März 2013

Nur eine sozial gerechte Umweltpolitik wird erfolgreich  


Umweltpolitik kann mit erheblichen finanziellen Anstrengungen für die Bevölkerung verbunden sein. Deshalb sollen Klimaanpassungsstrategien Kriterien für die soziale Gerechtigkeit berücksichtigen. Überproportionale Belastungen einzelner Gruppen müssen in der Umweltpolitik vermieden werden, fordert Dr. Stefanie Baasch (Helmholtz Zentrum Leipzig) in ihrem Beitrag zur aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Umweltpsychologie.

[mehr...]


05. März 2013

Künstler unter LSD-Einfluss: "Das Hirn hört auf zu arbeiten, und dann habe ich etwas gemalt"  


Künstler nehmen häufig LSD und andere psychedelische Substanzen. Wider Erwarten steigt die Kreativität dabei kaum. Doch Wahrnehmung, Denken und Spiritualität verändern sich, das Unterbewusstsein setzt sich durch. Zu diesen Ergebnissen kommen Professor Dr. Zsolt Demetrovics und Kollegen (Budapest) in einer Studie mit 120 Künstlern, veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe von Rausch - Wiener Zeitschrift für Suchttherapie.

[mehr...]


05. März 2013

Gutes soziales Netzwerk schützt vor Einsamkeit: Männer und Frauen im Alter gleich einsam  


© Gerhard Wanzenböck - Fotolia.com

Im Alter leben mehr Frauen als Männer allein – von den über 65-Jährigen die Hälfte aller Frauen und jeder fünfte Mann. Ob Frauen deshalb häufiger von Einsamkeit betroffen sind, haben Münchner Forscher nun untersucht. Ihr Ergebnis: Männer und Frauen sind gleichermaßen von Einsamkeit betroffen. Was beide schützt, ist ein gutes soziales Netzwerk. Wer sich einsam fühlt, ist dadurch stark belastet und greift häufiger zu Psychopharmaka. Auf dem Deutschen Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, der vom 6. bis 9. März 2013 in Heidelberg stattfindet, stellen Experten aktuelle Zahlen zur Einsamkeit bei Männern und Frauen im Alter vor und diskutieren deren Folgen und Risikofaktoren.

[mehr...]


03. März 2013

Selbstvertrauen und Emotionalität ermöglichen komplexe Problemlösungen  


Ist eine Problemlösung komplex, riskant und folgenschwer, kann der Betreffende verunsichert - und vielleicht von Angst gelähmt werden. Daher bietet ein hohes Selbstvertrauen gute Voraussetzungen für eine angemessene Bearbeitung und Entscheidung, stellt Privatdozentin Dr. Ulrike Starker (Bamberg) in ihrer Studie "Emotionale Adaptivität" fest.

[mehr...]


02. März 2013

Chronischer Schmerz: Patienten sollen ihre Trauer zulassen und intensiv erleben  


Fast 12 Millionen Menschen in Deutschland leiden ständig oder häufig unter Schmerzen und empfinden meist Trauer über den Verlust eines schmerzfreien Lebens. Die Traurigkeit sollte zugelassen, intensiv erlebt und als natürliche Reaktion auf das Leid verstanden werden, empfiehlt die Schmerzpatientin und Schmerztherapeutin Ursula Frede in einem aktuellen Beitrag in Verhaltentherapie und Verhaltensmedizin.

[mehr...]


01. März 2013

Schule: Jüngere Lehrer schonen sich häufiger, ältere riskieren Erschöpfung  


Etwa zehn Prozent der Lehrer empfinden sich als psychisch erschöpft. Sie leiden meist unter einem Mangel an Tätigkeitsspielraum, Aufgabenvielfalt, Entwicklungsmöglichkeiten und Partizipationschancen; ein unerfreuliches soziales Klima und wenig Anerkennung verschärfen die Situation meist zusätzlich. Zu diesen Ergebnissen kommt Dr. Miriam Nido (Zürich) in einer neuen empirischen Studie.

[mehr...]


News 25 bis 31 von 31

< zurück

1

2

3




alttext