SHOPNEWSBÜCHERBUCHREIHENJOURNALECONGRESSPAPERKOMMENTARE



Pabst bei Twitter

 

Sie befinden sich hier: NEWS » News-Archiv

« zurück

News-Archiv

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Nachrichten Archiv:
Oktober - 2016 - (24 Einträge)
September - 2016 - (23 Einträge)
August - 2016 - (23 Einträge)
Juli - 2016 - (6 Einträge)
Juni - 2016 - (28 Einträge)
Mai - 2016 - (25 Einträge)
April - 2016 - (36 Einträge)
März - 2016 - (34 Einträge)
Februar - 2016 - (19 Einträge)
Januar - 2016 - (23 Einträge)
Dezember - 2015 - (26 Einträge)
November - 2015 - (20 Einträge)
Oktober - 2015 - (29 Einträge)
September - 2015 - (30 Einträge)
August - 2015 - (21 Einträge)
Juli - 2015 - (17 Einträge)
Juni - 2015 - (29 Einträge)
Mai - 2015 - (26 Einträge)
April - 2015 - (40 Einträge)
März - 2015 - (36 Einträge)
Februar - 2015 - (31 Einträge)
Januar - 2015 - (46 Einträge)
Dezember - 2014 - (32 Einträge)
November - 2014 - (28 Einträge)
Oktober - 2014 - (42 Einträge)
September - 2014 - (30 Einträge)
August - 2014 - (35 Einträge)
Juli - 2014 - (45 Einträge)
Juni - 2014 - (32 Einträge)
Mai - 2014 - (45 Einträge)
April - 2014 - (43 Einträge)
März - 2014 - (41 Einträge)
Februar - 2014 - (45 Einträge)
Januar - 2014 - (60 Einträge)
Dezember - 2013 - (34 Einträge)
November - 2013 - (33 Einträge)
Oktober - 2013 - (32 Einträge)
September - 2013 - (18 Einträge)
August - 2013 - (60 Einträge)
Juli - 2013 - (36 Einträge)
Juni - 2013 - (43 Einträge)
Mai - 2013 - (72 Einträge)
April - 2013 - (50 Einträge)
März - 2013 - (31 Einträge)
Februar - 2013 - (20 Einträge)
Januar - 2013 - (25 Einträge)
Dezember - 2012 - (29 Einträge)
November - 2012 - (29 Einträge)
Oktober - 2012 - (30 Einträge)
September - 2012 - (19 Einträge)
August - 2012 - (30 Einträge)
Juli - 2012 - (20 Einträge)
Juni - 2012 - (12 Einträge)
Mai - 2012 - (35 Einträge)
April - 2012 - (27 Einträge)
März - 2012 - (28 Einträge)
Februar - 2012 - (36 Einträge)
Januar - 2012 - (24 Einträge)
Dezember - 2011 - (16 Einträge)
November - 2011 - (24 Einträge)
Oktober - 2011 - (28 Einträge)
September - 2011 - (29 Einträge)
August - 2011 - (25 Einträge)
Juli - 2011 - (29 Einträge)
Juni - 2011 - (28 Einträge)
Mai - 2011 - (32 Einträge)
April - 2011 - (30 Einträge)
März - 2011 - (22 Einträge)
Februar - 2011 - (12 Einträge)
Januar - 2011 - (26 Einträge)
Dezember - 2010 - (23 Einträge)
November - 2010 - (34 Einträge)
Oktober - 2010 - (36 Einträge)
September - 2010 - (19 Einträge)
August - 2010 - (35 Einträge)
Juli - 2010 - (28 Einträge)
Juni - 2010 - (26 Einträge)
Mai - 2010 - (33 Einträge)
April - 2010 - (29 Einträge)
März - 2010 - (23 Einträge)
Februar - 2010 - (17 Einträge)
Januar - 2010 - (24 Einträge)

20. August 2016

Coaching and training for managers: Empowering transcultural leadership competences and promotion of mental health  


Managing healthy transcultural organisations is based on the strength and the sense of coherence of individuals, to comprehend, manage, and create meaning in challenging work situations. To cope with these challenges, managers need to activate their individual resources and increase their transcultural and conflict management competences. The psychologists Claude-Helene Mayer and Christian Martin Boness deliver the appropriate (self-)coaching and training manual: "Creating mental health across cultures".

[mehr...]


05. August 2016

Wirtschaftspsychologie: Privat im Internet während der Arbeitszeit - oft eine sinnvolle Entspannung  


Wer während der Arbeitszeit privat im Internet surft oder anderweitig persönliche Interessen verfolgt, schmälert seine Leistung und schädigt damit seinen Arbeitgeber. Wissenschaftler bezeichnen die zunehmend häufige Ablenkung als Cyberslacking und werten sie in erster Linie negativ. Fabiola Gattringer und Bernad Batinic (Universität Linz) widersprechen in ihrem Beitrag zur aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "Wirtschaftspsychologie". Die Wissenschaftler fanden in ihrer Studie neben kritischen auch positive Aspekte von Cyberslacking.

[mehr...]


04. August 2016

Psychotherapie bei Krebs: Wie der Patient sich emanzipiert und neu kennenlernt  


Psychotherapeutische Begleitung schafft bei Patienten mit Krebs einen Resonanzraum, innerhalb dessen sich durch Wachstums- und Reifungsprozesse Kräfte entwickeln. Möglicherweise stärken sie das Immunsystem und tragen zur Bekämpfung der Krankheit bei, berichtet Dr. Elmar Reuter (Olpe/Sauerland) in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin". Er schildert seine Praxis der Psychoonkologie und überraschende Genesungsphasen.

[mehr...]


03. August 2016

Studie: Lösen Spotify, Netflix & Co klassische Medien langfristig ab?  


© k-artz - Fotolia.com

Dr. Anna Schneider, Dozentin für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius im Fachbereich Wirtschaft & Medien in Köln, veröffentlicht gemeinsam mit Dr. René Arnold vom Wissenschaftlichen Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste GmbH (WIK) die Ergebnisse ihrer Studie zur Nutzung von Musik- und Videostreaming-Diensten in Deutschland. Ein Ergebnis: 21% der 18- bis 24-jährigen haben in den letzten sechs Monaten den Fernseher nicht einmal eingeschaltet.

[mehr...]


03. August 2016

Tausche Passwort gegen Schokolade  


Dr. Christian Happ (ISM)

Da können Firewalls, Virenscanner & Co. noch so gut sein – wenn Menschen ihre Passwörter selbst verraten, haben Betrüger freie Bahn. Dafür reicht bereits eine Tafel Schokolade, wie Dr. Christian Happ von der ISM Stuttgart herausgefunden hat. Gemeinsam mit Wissenschaftlern der University of Luxembourg hat er das Phänomen Social Engineering untersucht und dabei einen erschreckend leichtfertigen Umgang mit vertraulichen Daten festgestellt.

[mehr...]


03. August 2016

Typisch Mann, typisch Frau: Geschlechtsspezifische Unterschiede in den Hirnstrukturen beeinflussen Persönlichkeitsbildung  


Bestimmte Hirnstrukturen können darauf hinweisen, ob Männer extrovertiert, gewissenhaft und emotional stabil sind. Das deutet eine aktuelle Studie an, die kürzlich im Fachblatt Cerebral Cortex erschien. Darin hat der Neurowissenschaftler Professor Dr. med. Simon B. Eickhoff den Zusammenhang zwischen der Persönlichkeit von Männern und der Menge an grauer Substanz in Teilen des Gehirns untersucht. Bei Frauen fand er einen solchen Unterschied nicht. Die Ergebnisse könnten künftig dabei helfen, Männer und Frauen mit psychischen Erkrankungen besser zu behandeln.

[mehr...]


02. August 2016

Research reveals restorative justice reduces recidivism  


© SVLuma - Fotolia.com

Restorative justice programs, such victim-offender mediation and community impact panels, are more effective in reducing recidivism rates among juvenile offenders than traditional court processing, a study by researchers at Sam Houston State University found.

[mehr...]


02. August 2016

Jugendhilfe nach Maß: Auch für junge Geflüchtete  


© Pavlo Vakhrushev - Fotolia.com

Das Bundesjugendkuratorium (BJK) kritisiert aktuelle Forderungen nach einer Absenkung der Jugendhilfe-Standards für junge Geflüchtete. Diese haben den gleichen Anspruch auf Hilfe und Unterstützung wie alle anderen Kinder und Jugendlichen in Deutschland. Der Zwischenruf benennt rechtliche Rahmenbedingungen und fachliche Standards, die nach geltender Fassung bereits ausreichend Flexibilität ermöglichen.

[mehr...]


02. August 2016

Aus Lust am filmischen Müll  


Haie spielen in Trash-Filmen häufig eine zentrale Rolle. Das gilt für das B-Movie "She Gods of Shark Reef" von 1958 ebenso wie für den aktuell bei Trash-Fans äußerst beliebten Streifen "Sharknado". (Illustration: MPIEA/James Vaughan CC BY-NY-SA 2.0)

Sogenannte Trash-Filme stehen nicht im Widerspruch zu Geschmack und Bildung. Im Gegenteil: Sie werden sogar insbesondere von überdurchschnittlich gebildeten, kulturinteressierten Menschen angesehen. Das fand jetzt der Filmwissenschaftler Keyvan Sarkhosh heraus. In einer Studie des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik in Frankfurt untersuchte er auch, warum sich die Konsumenten die von ihnen selbst als „billig“ bezeichneten Streifen überhaupt antun.

[mehr...]


01. August 2016

Psychiatrie in kommunaler Hand: Vorteile für Patienten, Ärzte, Pflegende und Ökonomie  


Psychiatrische Krankenhäuser in kommunaler Trägerschaft bieten gegenüber Privatkliniken deutliche therapeutische, soziale und wirtschaftliche Vorteile. Dies belegt Prof. Dr. Meinolf Noeker anhand des von ihm vertretenen Psychiatrie-Verbunds Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Die aktuelle Analyse erschien im Reader "Psychiatrie in Entwicklung - 40 Jahre Psychiatrie-Enquete".

[mehr...]


29. Juli 2016

Freier (Wille) als gedacht  


Wie frei sind wir in unserem Tun? Sind unsere Handlungen schon lange vor der bewussten Entscheidung im Gehirn angelegt? Das Libet-Experiment aus dem Jahr 1984, das diese Schlüsse nahelegt, gilt bis heute als wichtigstes Experiment zum freien Willen. Nun präsentiert ein Team um Wissenschaftler des Universitätsklinikums Freiburg eine alternative Erklärung für das Experiment und stellt damit klar: freier Wille und bisherige neurobiologische Experimente widersprechen sich nicht. Ihre umfassende Erklärung, die durch mehrere Studien der letzten Jahre gestützt ist, haben sie am 14. Juli 2016 erstmals im Fachjournal Neuroscience & Biobehavioral Reviews vorgestellt.

[mehr...]


28. Juli 2016

Wirtschaftspsychologie: Vertrauen und gute Dokumentation beeinflussen die Effektivität  


Prof. Dr. Guido Hertel (Foto: privat)

Wirtschaftspsychologie: Die Effektivität eines Arbeitsteams hängt damit zusammen, wie sehr sich die Teammitglieder gegenseitig vertrauen. Dies gilt für „virtuelle Teams“, also Arbeitsgruppen, die größtenteils digital kommunizieren, noch mehr als für Teams, die sich real sehen. Zu diesem Ergebnis kommen Psychologinnen und Psychologen in einer Metaanalyse von 54 Studien, die im „Journal of Applied Psychology“ veröffentlicht wurde.

[mehr...]


News 61 bis 72 von 2471

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >




alttext