SHOPNEWSBÜCHERBUCHREIHENJOURNALECONGRESSPAPERKOMMENTARE



Pabst bei Twitter

 

Sie befinden sich hier: BÜCHER » Einzelansicht

« zurück

Professionsentwicklung durch systematische Bearbeitung von Konfliktfällen – Exemplarische Analyse anhand des zahnärztlichen Gutachterwesens


BRAUER, HANS ULRICH




In der vorliegenden Studie geht es um die Bedeutung der Begutachtungsmedizin für die Entwicklung von Professionen.
Der Autor Dr. med. dent. Dr. phil. Hans Ulrich Brauer M.A. arbeitet heraus, wie der Berufsstand der Zahnärzte über das Gutachterwesen Grenzfälle der professionellen Handlungskompetenz handhabt, und welche Ansatzpunkte zu dessen Weiterentwicklung geeignet wären.
Die Arbeit spiegelt die Sicht erfahrener professioneller Akteure auf das Gutachterverfahren empirisch über schriftliche Befragungen und Gruppendiskussionen. Dabei zeigen sich zahlreiche Möglichkeiten, aus den begutachteten Fällen zu lernen. So bietet sie einen profunden Beitrag zu mehr Reflexivität in der Zahnärzteschaft.
Das Buch richtet sich an interessierte Zahnärzte, Gutachter und zahnärztliche Standespolitiker sowie an Personen, die an der Weiterentwicklung professioneller Akteure beteiligt sind.


2016, 284 Seiten, ISBN 978-3-95853-185-7, Preis: 25,- €


Juni 2016






<- Zurück zu: Neuerscheinungen



alttext