SHOPNEWSBÜCHERBUCHREIHENJOURNALECONGRESSPAPERKOMMENTARE



Pabst bei Twitter

 

Sie befinden sich hier: BÜCHER » Einzelansicht

« zurück

Psychoonkologie – Den Plan ändern. dapo-Jahrbuch 2015


SCHOPPERTH, T.; ROGGE, A.; HIRTH, R.; WERNER, A.; MALINKA, S. (HRSG.)




Eröffnungsvortrag

Halt verlieren, Halt geben, Halt finden – Erfahrungen aus der Krisen- und Katastrophenforschung
Wolf R. Dombrowsky


Vorträge

Anpassungsleistung  – Anpassungsstörung  – Zur Krankheitsverarbeitung bei Krebskranken und ihren Angehörigen
Manfred E. Beutel

Strukturelle Rahmenbedingungen für eine qualifizierte Psycho-onkologische Versorgung (POV) im akutstationären Bereich
Alf von Kries

Ziele der onkologischen Rehabilitation – Vom Gesetzbuch und von neuen Wegen
Christian Franzkoch

Therapiezieländerung und kommunikative Kompetenz
Helmut Rogge

Wenn der Lebensplan zum Überlebensplan wird
Jürgen Walther

Transkulturelle Aspekte der Psychoonkologie
Ibrahim Özkan, Naoual Ghafari, Lidia Lopez, Maria Belz


Abschlussvortrag

Der stets neue Blick – Änderung wagen
Erhard Schneider


Workshops

Psychoonkologie in der Richtlinienpsychotherapie, Chancen und Grenzen in der niedergelassenen psychotherapeutischen Praxis
Jutta Beckerle

Gestalttherapie
Koen Behets

Methoden der Psychodramatherapie in der Psychoonkologie
Gret Kirchgässner, Birgit Zilch-Purucker

Weil Nachdenken so selten hilft… Körperarbeit in der Psychoonkologie
Bernhard Kleining

Lebensqualität trotz Fatigue
Karin Lausmann

Selbstbestimmt sterben!? – zwischen Realität und Illusion Psychoonkologie als Lotsendienst in der letzten Lebensphase
Margit Schröer und Susanne Hirsmüller

Das Erstgespräch und die weitere Begleitung
Peter Weyland

Kunsttherapie
Britta Wöhler-Langerbein

„Seite an Seite“: Partnerschaftliche Unterstützung im Rahmen einer Krebserkrankung
Tanja Zimmermann


2016, 132 Seiten, ISBN 978-3-95853-189-5, Preis: 15,- €


Juni 2016






<- Zurück zu: Neuerscheinungen



alttext